Brand in Idar-Oberstein: Zwei Verletzte und ein hoher Sachschaden

Brandschaden an einem Gebäude der Wohnungslosenhilfe Idar-Oberstein

Beträchtlicher Schaden entstand an dem betroffenen Gebäude

In der Nacht zum Donnerstag wurde die Feuerwehr zum Brand eines Gebäudes der Wohnungslosenhilfe in der Kasinostraße in Idar-Oberstein gerufen. Vor dem Gebäude war Sperrmüll in Brand geraten. Die zwei anwesenden  Bewohner wurden gerettet und ins Krankenhaus gebracht. Die Mitarbeitenden der Wohnungslosenhilfe sind sehr froh darüber, dass beide Bewohner stabil sind.

Der erhebliche Sachschaden, den die Polizei auf einen „oberen fünfstelligen Bereich“ beziffert, soll so schnell wie möglich behoben werden, für die Bewohner wurden innerhalb der Einrichtung  andere Unterbringungsmöglichkeiten in den  Häusern der Wohnungslosenhilfe gefunden.  

Die Polizei ermittelt weiter zur Brandursache und bittet mögliche Zeugen um Hinweise unter Telefon 96781/5610.