Weiterbildungen für Medizin und Pflege

Am Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach sind Mediziner aus verschiedenen Fachabteilungen ermächtigt, Fachärzte auszubilden. Auch Weiterbildungen für Zusatzbezeichnungen sind möglich. Außerdem besteht für Gesundheits- und Krankenpfleger die Möglichkeit eine spezielle Fachweiterbildung für Pädiatrische Intensivpflege zu absolvieren. 

Weiterbildungsermächtigungen für die Facharzt-Ausbildung

Im Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach haben Sie die Möglichkeit, sich in den folgenden Bereichen zum Facharzt weiter zu bilden. Die Weiterbildungen für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie sowie die Weiterbildung in der Orthopädie finden an den Standorten Bad Kreuznach und in Kirn statt.

Anästhesie, Intensiv- und Palliativmedizin Ansprechpartner
Anästhesie    60 Monate Dr. med. Gerd Engers

Zusatzausbildung: Spezielle Schmerztherapie      

6 Monate

Dr. med. Gerd Engers

Intensivmedizin

24 Monate 

Dr. med. Gerd Engers

Zusatzweiterbildung: Palliativmedizin     

12 Monate 

Dr. med. Gerd Engers

Chirugische Abteilungen Ansprechpartner

Common Trunk 1)

24 Monate

Dr. med. Eckart Bader

Allgemeinchirurgie

24 Monate

Dr. med. Eckart Bader

Unfallchirurgie 2)

18 Monate

Dr. med. Eckart Bader

Viszeralchirurgie

30 Monate

Dr. med. Eckart Bader

Unfallchirurgie18 MonateDr. med. Joachim Bloch
Unfallchirurgie6 MonateDr. med. Sixten Sievert
Plastische und rekonstruktive Chirurgie48 Monate Dr. med. André Borsche
Orthopädie und Unfallchirurgie Ansprechpartner
Orthopädie12 MonateDr. med. Jochen Jung
Orthopädische Rheumatologie12 MonateDr. med. Jochen Jung
Kinder-Orthopädie12 Monate, 6 MonateDr. med. Jochen Jung, Dr. med. Markus Stolz
Orthopädie und Unfallchirurgie12 MonateDr. med. Martina Dafferner-Franzmann
Spezielle orthopädische Chirurgie 24 MonateDr. med. Martina Dafferner-Franzmann
Innere Medizin Anprechpartner
Innere Medizin und Allgemeinmedizin (Basisweiterbildung)36 Monate Dr. med. Stefan Widmer
Innere Medizin und Kardiologie 36 MonateDr. med. Stefan Widmer
Innere Medizin und Gastroenterologie36 MonateDr. med. Stefan Widmer
Innere Medizin24 Monate Dr. med. Stefan Widmer
Gynäkologie und Geburtshilfe Anprechpartner
Frauenheilkunde und Geburtshilfe    60 Monate Dr. med. Michael Kumbartski
Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin                     24 MonateDr. med. Michael Kumbartski
Kinder- und Jugendmedizin Ansprechpartner
Kinder- und Jugendmedizin                                                60 Monate Dr. med. Christoph von Buch
Neonatologie36 Monate Dr. med. Christoph von Buch
Kinderkardiologie6 MonateDr. Edmondo N. L. Hammond

1) 18 Monate Chirurgie und 6 Monate auf Intensivstation
2) 24 Monate beantragt, Wechsel-Möglichkeit innerhalb des Hauses zur Orthopädie

Fachweiterbildung Pädiatrische Intensivpflege

Das Diakonie Krankenhaus Bad Kreuznach bietet seit 2015 gemeinsam mit den Kooperationskliniken Westpfalz-Klinikum GmbH, Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer und Klinikum Worms eine zweijährige Fachweiterbildung pädiatrische Intensivpflege an. In dieser Zeit erwerben Sie umfassende Kenntnisse in der individuellen und patientenorientierten Pflege im intensivmedizinischen Bereich der Pädiatrie und Neonatologie.

Die Weiterbildung erfolgt berufsbegleitend mit Wechseln zwischen Blockunterricht und fachpraktischen Einsätzen. Der theoretische Unterricht findet außer in Bad Kreuznach auch an den Standorten der anderen drei Kooperationshäuser statt.

Zulassungsvoraussetzung sind mindestens zwei Jahren Berufserfahrung als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in, davon mindestens ein halbes Jahr auf einer pädiatrischen Intensivstation innerhalb der bisherigen Berufserfahrung. Ab einem Jahr Berufserfahrung ist eine Sonderzulassung möglich. Die Fachweiterbildung wird jährlich angeboten.